Pro REGENWALD

News - bis Sonntag 04.07.2016Stichwörter: Fleisch, Palmöl, Politik, Klimawandel, Erdöl, Boden, Zertifizierung

Der Regenwald wird brennbar
Die Waldbrandgefahr im Amazonas ist derzeit so hoch wie seit Jahren nicht mehr. Nach einer ungewöhnlich trockenen Regenzeit beginnt die im Juli einsetzende Trockenzeit in diesem Jahr mit dem größten Feuchtigkeitsdefizit seit 1998.
03.07.2016, klimaretter.info

Fleischkonsum in China soll halbiert werden
Die Mehrheit der Chinesen betrachtet Fleisch als ein Zeichen des Wohlstands... weiter

News - bis Freitag, 24.05.2013Stichwörter: Biodiversität, Zertifizierung, Großprojekte, Gentech, Indigene, news

Danzer verliert FSC-Siegel
18 Monate hat der FSC (Forest Stewardship Council) gebraucht, um über eine Beschwerde gegen eine Zertifizierung zu entscheiden. Jetzt ist es raus: die Danzer Group verliert ihr Zertifikat im Kongo, weil ihre Tochtergesellschaft Siforco sich an Gewalttaten von Militär und Sicherheitskräften gegen Dorfbewohner der Waldgemeinde Yalisika im Norden der Demokratischen Republik Kongo beteiligt hat... weiter

Info- und Einsteigertreffen
Wie, was, warum, wozu ... und wie kann man mitmachen?
Stichwörter: mitmachen, Internes, Zertifizierung

Schwerpunkt am Mittwoch: 'Zertifizierung: Idee und Folgen'.

Pro REGENWALD arbeitet seit 23 Jahren zu Waldschutz und Menschenrechten. Ein Großteil unserer Arbeit wird von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen bestritten. Je mehr wir sind, umso mehr können wir bewegen - und es gibt genug zu tun.

Wir suchen ständig interessierte und motivierte Mitmenschen, die uns unterstützen wollen und können... weiter

Neuer Report: FSC lässt weiterhin die Zerstörung schützenswerter Wälder in Schweden zuStichwörter: Biodiversität, Raubbau, Zertifizierung

Abgeräumt im Kahlschlag,
FSC-zertifizert
Der FSC (Forest Stewardship Council) versagt immer noch beim Erhalt der in den schwedischen Wäldern stark bedrohten Biodiversität. Das belegt der Report 'Credibility at Stake', den die größte Naturschutzorganisation Schwedens SSNC, die Swedish Society for Nature Conservation, letzte Woche veröffentlicht hat... weiter

Schon jenseits von Greenwashing: Haben Unternehmen die großen Naturschutzorganisationen gekapert?Stichwörter: Greenwash, Kritik, Zertifizierung

Nach einer eher euphorischen Aufbruchphase tun sie sich mittlerweile schwer, die Zertifizierungssysteme, die man für immer mehr Rohstoffe erfunden hat. Nicht nur dass sich die Entwicklung von Kriterien sowie deren Umsetzung beim 'Roundtable on Sustainable Palm Oil' (RSPO), dem 'Round Table on Responsible Soy' (RTRS), dem 'Roundtable on Sustainable Biofuels' oder der 'Better Sugar Cane Initiative' (Bonsucro) unendlich langsam und wenig wirkungsvoll hinzieht, wird die Frage nach dem Sinn solcher Initiativen immer lauter gestellt... weiter

Kahlschlag in Karelien: Zerstört Ikea-Tochterfirma Urwald mit FSC-Segen?Stichwörter: Raubbau, Protest, Zertifizierung

Ernte im KahlschlagBisher musste man mit der Zertifizierungsorganisation FSC gelegentlich noch darüber streiten, ob der Eingriff durch die oft als 'ökologisch' bezeichnete zertifizierte Waldbewirtschaftung zur Schädigung des Ökosystems führt... weiter

Gitarren für die Rainforest Alliance
Zertifizierer tanzt dem FSC auf der Nase rum
Stichwörter: Raubbau, Tropenholz, Zertifizierung

legal oder illegal?Seit ein paar Wochen hat der FSC (Forest Stewardship Council) den Blues - oder sollte ihn haben. Denn Rainforest Alliance Smartwood, einem der größeren FSC-Zertifizierer, wird Schritt für Schritt Inkompetenz und zweifelhaften Arbeitsweise nachgewiesen - offensichtlich sind Dinge geschehen, die den Ruf eines Zertifizierungssystems nachhaltig schädigen... weiter

< ältere Einträgeneuere Einträge >