Pro REGENWALD

Indigene fürchten Genozid: Bolsonaro macht evangelikalen Missionar zum AbteilungsleiterStichwörter: Brasilien, Indigene, Protest


Neuer Leiter der Abteilung für unkontaktierte Indigene bei der Indigenenbehörde FUNAI: Missionar Ricardo Lopes Dias.
Kritiker fürchten neuerdings akut um das kulturelle Überleben der weit über 100 bisher nicht kontaktierten Indigenenvölker im brasilianischen Regenwald... weiter

Vortrag/Diskussion: #StopAdani – Konzernkritik am Limit?Stichwörter: Veranstaltung, Protest, Kohle, Unternehmensverantwortung, Wirtschaft


Siemens hadert mit der Nachhaltigkeit
Seit Jahren gibt es gegen die in Australien geplante Adani-Mine (Kohleförderung) wegen Verletzung indigener Interessen Widerstand. Der Wangan and Jagalingou Council (oder W&J-Rat) hat u.a. explizit auch Siemens aufgefordert, den Vertrag mit Adani wegen der Verstöße gegen Menschenrechte auszusetzen... weiter

Homero Gómez González: Gestorben für ein paar SchmetterlingeStichwörter: Artenschutz, Biodiversität, AktivistInnen unter Druck, Waldzerstörung


Homero Gómez González hier bei einer Aktion für die Monarch-Schmetterlinge.

2019 wurden über 300 Umwelt- und MenschenrechtsaktivistInnen ermordet - also fast ein Opfer pro Tag. Und 2020 scheint es in diesem Tempo weiter zu gehen: Die jüngste Schreckensmeldung kommt aus Mexiko, wo der Umweltaktivist Homero Gómez González - nachdem er seit dem 13... weiter

Info- und Einsteigertreffen am 04.02.2020
Wie, was, warum, wozu ... und wie kann man mitmachen?
Stichwörter: mitmachen, einsteiger

Wir suchen ständig interessierte, motivierte (oder auch zu motivierende) Mitmenschen, die mit uns Betroffenheit und/oder Wut zu Aktion werden lassen wollen und können. Die an unseren Themen dazu lernen wollen. Und/oder die ihre Skills/Ideen/Energie mit uns teilen können. Manche investieren einen oder zwei Tag(e) pro Woche, andere einige Stunden im Monat - und wieder andere arbeiten uns von Zuhause zu oder helfen uns mit Ihren Kenntnissen und Kontakten weiter... weiter

Erfolg: Umweltarbeiter, jetzt mit ZertifikatStichwörter: Indigene, Patenschaft


Überreichung der Urkunde zum Ökolandbau-Techniker in Cartago.
Das erste Mal ist uns Marcos bei einem Besuch in Las Vegas begegnet. Das muss 2010 gewesen sein. Wer jetzt an Las Vegas Strip, Caesars Palace und Spielcasinos denkt, der liegt vollkommen falsch... weiter

News - bis Montag, 23.12.2109Stichwörter: Klimawandel, Indigene, Bergbau, Waldbrand, Renaturierung, Boden, Raubbau, Gold, Menschenrechte, Wilderei, Konsum, Kohle, Artenschwund

Australien: Wo der Klimawandel normal ist
In den Feuern Australiens kämpfen Tausende um ihre Häuser, ihre Zukunft. Und sonst? Verdrängen die Menschen so gut es eben geht.
von Thomas Hahn
23.12.2019, sueddeutsche.de

Azteken-Schau: Nach dem Staunen kam die Gier
Das Linden-Museum Stuttgart präsentiert in einer eindrucksvollen Ausstellung Kultur und Reichtum der Azteken... weiter

Bolsonaro wetzt die Messer: Neues Gesetz soll indigene Schutzgebiete bald für Bergbau und kommerzielle Rinderzucht öffnenStichwörter: Brasilien, Indigene, Bergbau, Waldzerstörung

Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro soll am heutigen Donnerstag vor Unterstützern die Fertigstellung eines Gesetzestexts zur Zulassung von Bergbau in und wirtschaftlicher Entwicklung der indigenen Schutzgebiete angekündigt haben. Demnach soll die Gesetzesvorlage zeitnah zur Beratung und Zustimmung an den Kongress gehen.

Bolsonaro verkauft seine Gesetzesinitiative heuchlerisch als Entwicklungsmodell für die indigene Bevölkerung Brasiliens... weiter

< ältere Einträgeneuere Einträge >