Pro REGENWALD

News - bis Sonntag, 07.07.2019Stichwörter: Klimawandel, Baumpflanzung, Flugverkehr, Waldbrand, Papier, Fossile_Brennstoffe, Indigene, Wasser, Waldzerstörung, Lebenswandel, Fairtrade, Klimaschutz, AktivistInnen unter Druck, Schutzgebiete, Energie, Bergbau, Landraub, CO2, Brasilien, Landwirtschaft, Protest, Menschenrechte

Waldexpertin über neue Klimastudie: „Aufforstung allein bringt's nicht“
Eine im Fachmagazin Science veröffentlichte Studie kommt zu dem Ergebnis, dass neue Wälder auf kaum genutzten Flächen zwei Drittel aller CO2-Emissionen ausgleichen könnten. Ist das wirklich so?
von Andrew Müller
07.07.2019, taz.de

Reisen und der Klimawandel: "Müssen uns vom Fliegen verabschieden"
Mit dem Flugzeug in den Urlaub - das ist mittlerweile Normalität... weiter

News - bis Donnerstag, 13.06.2019Stichwörter: Artenschwund, Klimawandel, CO2, Flugverkehr, Wirtschaft, GreenEconomy, Staudamm, Indigene, Plastik, Landraub, Landwirtschaft, Politik, Subventionen, Brasilien, Boden, Klimaschutz, Kapitalismuskritik, Fairtrade

Seuche tötet Vögel: Dicker Papagei ist vom Aussterben bedroht
Die dicksten Papageien der Welt stehen erneut kurz vor dem Aussterben. Der in Neuseeland beheimatete Kakapo wird derzeit von der sich massenhaft ausbreitenden Infektionskrankheit Aspergillose dahingerafft, wie die Naturschutzbehörde des Landes erklärte.
13.06.2019, n-tv.de

Heftige Stürme und Starkregen: Ist das schon der Klimawandel?
Extreme Regenfälle prasseln zur Wochenmitte auf den Osten Deutschlands nieder und überfluten Straßen und Keller... weiter

News - bis Freitag, 17.05.2019Stichwörter: Plastik, Klimawandel, Fairtrade, Lebenswandel, AktivistInnen unter Druck, Fossile_Brennstoffe, Kohle, Flugverkehr, Indigene, CO2, Palmöl, Politik, Fluchtursachen, Artenschwund, Flüsse, Footprint, Kapitalismuskritik, GreenEconomy, Verbrauchsreduktion, Ökosystem, Ökobilanz, Landwirtschaft, Aktion

Umweltbelastung sinkt - Tschüss, Plastiktüte
Seit die Plastiktaschen etwas kosten, greifen die Deutschen seltener zu. Gute Nachricht, finden Umweltschützer. Reicht aber noch lange nicht.
17.05.2019, taz.de

Will the rich escape climate apocalypse?
The billionaire class are preparing for doomsday... weiter

News - bis Donnerstag, 28.02.2019Stichwörter: Klimawandel, AktivistInnen unter Druck, Indigene, Palmöl, CO2, Ernährung, Degrowth, Schutzgebiete, Verkehr, Wachstumsökonomie, Plastik, Erdöl, Politik, Bergbau, Flugverkehr, Landraub, Artenschutz, Artenschwund, illegal

Die Welt wird viel schneller heiß
Der Klimawandel wird massiv unterschätzt, insbesondere auf kurze Sicht, argumentieren drei Klimaforscher. Deswegen müssen Prioritäten in der Klimapolitik neu gesetzt werden.
von Yangyang Xu, Veerabhadran Ramanathan und David G. Victor
28.02.2019, spektrum.de

Aberkennung der Gemeinnützigkeit: Umwelthilfe droht ein Schicksal wie Attac
Nach der Aberkennung der Gemeinnützigkeit des globalisierungskritischen Netzwerks Attac durch den Bundesfinanzhof fühlen sich die Kritiker der Deutschen Umwelthilfe (DUH) bestärkt... weiter

News - bis Dienstag, 04.12.2018Stichwörter: Erdöl, Klimawandel, Klimaschutz, Politik, CO2, Fossile_Brennstoffe, Flugverkehr, Waldbrand, Landwirtschaft, Indigene, AktivistInnen unter Druck, Wasser, Artenschwund, Landraub, Agrosprit, Wilderei

In the Blink of an Eye, a Hunt for Oil Threatens Pristine Alaska
For decades, opposition to drilling has left the Arctic National Wildlife Refuge off limits. Now the Trump administration is hurriedly clearing the way for oil exploration.
von Henry Fountain und Steve Eder
03.12.2018, nytimes.com

Svenja Schulze: "Vernunft lässt sich nicht aufhalten"
Vor dem UN-Klimagipfel in Kattowitz zeigt sich Umweltministerin Svenja Schulze im Kampf gegen die Erderwärmung optimistisch... weiter

News - bis Dienstag, 06.11.2018Stichwörter: Indigene, Artenschwund, Kohle, Menschenrechte, CO2, Bergbau, Wasser, Schutzgebiete, Politik, Footprint, Klimaschutz, AktivistInnen unter Druck, Wirtschaft, Neophyten, Konsum, Degrowth, Soja, Flugverkehr, Plastik

Brasilien - Attacken auf Indigene nehmen zu
Nach der Wahl des neuen brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro hat sich die Bedrohungslage insbesondere für die indigene Bevölkerung in dem lateinamerikanischen Land weiter verschärft. Besonders gravierend ist die Situation im Bundesstaat Mato Grosso do Sul.
06.11.2018, epo.de

Stop biodiversity loss or we could face our own extinction, warns UN
The world has two years to secure a deal for nature to halt a ‘silent killer’ as dangerous as climate change, says biodiversity chief
von Jonathan Watts
06.11.2018, theguardian.com

Zwei Schritte vor, einer zurück
Vor drei Jahren hatte Norwegens staatlicher Pensionsfonds angekündigt, ganz aus der Kohle aussteigen zu wollen... weiter

ICAO-Rat/Klimaschutz: Umweltschützer warnen und fordern Reduzierung des FlugverkehrsStichwörter: Flugverkehr, Klimawandel, CO2, Landraub, Plantagen

Bis morgen, Freitag, tagt in Montreal der 'Rat der Internationalen Zivilluftfahrgesellschaft' (ICAO) in Montreal. Ganz oben auf der Agenda steht die Verabschiedung von Regeln für einen Emissionsausgleich und ein Reduktionsschema für die Internationale Luftfahrt, der sogenannte CORSIA-Mechanismus. CORSIA beruht auf der Annahme, dass die Kohlendioxidemission der schnell wachsenden Flugindustrie mit Hilfe eines Emissionsausgleichs und dem Einsatz von Biotreibstoffen gesenkt werden könne... weiter

< ältere Einträge